Die von der Wanderimkerei Kolbe betreute Landbelegstelle stellt folgende Informationen zur Verfügung:

Die Anlieferung und Abholung erfolgt:

  • jeden Sa. nach Absprache (immer den Donnerstag vor dem Beschickungs Samstag)
  • Drohnenabsperrgitter und Seuchenfreiheitsbescheinigung sind Bedingung.
  • Das Befahren des Forstes und das Betreten der Belegstelle, ist nur in Begleitung des Begleitpersonals gestattet.
  • Für die Begattungseinheiten wird keine Haftung übernommen.
  • Start ist am 22.05.2021 bis August
  • Wir erheben eine Gebühr von 7,- € je Begattungseinheit von der je 1,50 € an den Urzüchter gespendet wird.

Drohnenlinie:

B87 (RKR)  =   .18 - B3 (RKR) rud B6 (RKR) : .16 - B37(RKR) lthl B19 (BB):
Linie (387)      .14 – B311(RKR) oie B184(PJ) : imq..11 – B387(NE) lthl A375(CS):
                     .07 – B387a(NE) nst B314(NE) : .06 – B387b(NE) nst B200(NE): etc.

Ralf Kolbe über die Drohnenlinie:

In diesem Jahr stellen wir die Linie B387 von Eugen Neuhauser und ist eine alte Griechische Linie.
Sie macht große / gesunde Völker durch sehr hohe Brutfeudigkeit und Langlebigkeit der Bienen. Sie ist Hygienisch und krankheitsresistent. Außerdem ist sie sehr fleißig beim Honigsammeln.

Kontakt:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy: Ralf Kolbe 01728828358
Internet: www.imkereikolbe.de

   

Neueste Beiträge

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder und Interessierte,

der Termin für unsere Mitgliederversammlung steht fest  - es ist der 21. November 2021 .

Wir hoffen, dass die Umstände eine Präsenzveranstaltung erlauben und freuen uns auf ein persönliches Treffen unter Imkern.

 

Bitte meldet euch hier für die Veranstaltung an: Anmeldung Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Die Veranstaltung findet im Bienenmuseum Weimar, Ilmstr. 3, 99425 Weimar statt. Sie beginnt 09:30Uhr für Mitglieder und 13:00Uhr für interessierte Gäste.

 

Der Nachmittag gehört den Bienen und der Bienenzucht. 

Ralf Kolbe hat für uns folgende Themen vorbereitet:
 
- Wichtige Entwicklungsstufen der Königinnenzellen 
- Methoden für Anzucht und Pflege sowie deren Vor- und Nachteile
- Begattungseinheiten: Vor- und Nachteile, Von der Erstellung bis zur Belegstelle
- Auswahl einer Zuchtmutter 
 

Nach den einzelnen Themen-Vorträgen wird es Gelegenheit geben, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen. So hoffen wir, alltags- und praxistaugliche Empfehlungen für eine erfolgreiche Königinnenaufzucht und gute Begattungsergebnisse vermitteln zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Ruden 2. Durchgang 2021

Das Projekt „HOSIMET“, auch „der Pool“ genannt,
stellt Drohnenvölker für den Ruden

Weiterlesen ...
Ruden 1. Durchgang 2021

Saharensisdrohnen erwarten die jungen Damen
auf der Ostseeinsel Ruden!

 

Für den ersten Belegtellendurchgang ist auf dem Ruden mit der S86(BB) eine junge Saharensiskombination vorgesehen.

Weiterlesen ...
Belegstellenordnung

Belegstellenordnung "Insel Ruden" für 2021

Es gelten folgende Beschickungsmodalitäten für die Insel Ruden:

Weiterlesen ...
   
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.