Belegstellenordnung "Insel Ruden" für 2021

Es gelten folgende Beschickungsmodalitäten für die Insel Ruden:

  • Anlieferung erfolgt am Ostseehafen Freest bis 02:00Uhr am Anlieferungstag.
  • Abholung ist jeweils ab ca 06:00Uhr ebenfalls am Hafen Freest.
  • Es werden folgende Begattungseinheiten angenommen: Apidea und Kieler bzw. baugleiche oder vergleichbare, ausnahmsweise auch Miniplus. Andere, vor allem größere Einheiten werden nicht zugelassen, da die Transportkapazität begrenzt ist.
  • Das Entgelt ist nach erfolgter Bestätigung im voraus fällig. Entgelt für nicht angelieferte Einheiten verfällt und wird nicht erstattet. Bei eigener Verhinderung kann ein anderer Beschicker benannt werden, der die Anlieferung übernimmt.
  • Limitierung auf 350 Einheiten. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  • Ein gültiges amtliches Gesundheitszeugnis muss den Einheiten jedes Beschickers bei Anlieferung beiliegen oder vorab bereitgestellt werden. Eine Befundmitteilung ist KEIN Gesundheitszeugnis!
  • Die Einheiten müssen drohnenfrei sein und ein Drohnenabsperrgitter (5,2mm) sichtbar angebracht haben.
  • Es ist eine namentliche Kennzeichnung an jeder Einheit/Block wetterfest anzubringen. Einheiten von nicht angemeldeten Beschickern werden abgewiesen. 
  • Die Einheiten sind in kleinen Blöcken/Platten/Gruppen zu gurten, sodass ein sicherer Transport möglich ist und eine unmittelbare Aufstellung auf der Belegstelle und die Öffnung der Fluglochverschlüsse einfach bewerkstelligt werden können. 
  • Jeder Beschicker hat seine Einheiten selbst anzumelden oder anmelden zu lassen und ist selbst für die Einhaltung dieser Regeln verantwortlich. Dies gilt auch und besonders, wenn ein gebuchtes Kontingent von mehreren Imkern genutzt wird.

Da die Regeln zur Ausstattung der Begattungseinheiten und der Anlieferung in den vergangenen Jahren leider nicht ernst genug genommen wurden, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass nicht regelgerechte Einheiten unter keinen Umständen auf der Belegstelle aufgestellt werden. Wir werden bei der Aufstellung keinerlei Veränderungen an den Einheiten vornehmen.

Wir empfehlen jedem Beschicker die Hinweise zur Erstellung von Begattungseinheiten zu beachten. Dies hat erheblichen Einfluß auf den Erfolg!

   

Neueste Beiträge

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder und Interessierte,

der Termin für unsere Mitgliederversammlung steht fest  - es ist der 21. November 2021 .

Wir hoffen, dass die Umstände eine Präsenzveranstaltung erlauben und freuen uns auf ein persönliches Treffen unter Imkern.

 

Bitte meldet euch hier für die Veranstaltung an: Anmeldung Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Die Veranstaltung findet im Bienenmuseum Weimar, Ilmstr. 3, 99425 Weimar statt. Sie beginnt 09:30Uhr für Mitglieder und 13:00Uhr für interessierte Gäste.

 

Der Nachmittag gehört den Bienen und der Bienenzucht. 

Ralf Kolbe hat für uns folgende Themen vorbereitet:
 
- Wichtige Entwicklungsstufen der Königinnenzellen 
- Methoden für Anzucht und Pflege sowie deren Vor- und Nachteile
- Begattungseinheiten: Vor- und Nachteile, Von der Erstellung bis zur Belegstelle
- Auswahl einer Zuchtmutter 
 

Nach den einzelnen Themen-Vorträgen wird es Gelegenheit geben, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen. So hoffen wir, alltags- und praxistaugliche Empfehlungen für eine erfolgreiche Königinnenaufzucht und gute Begattungsergebnisse vermitteln zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Ruden 2. Durchgang 2021

Das Projekt „HOSIMET“, auch „der Pool“ genannt,
stellt Drohnenvölker für den Ruden

Weiterlesen ...
Ruden 1. Durchgang 2021

Saharensisdrohnen erwarten die jungen Damen
auf der Ostseeinsel Ruden!

 

Für den ersten Belegtellendurchgang ist auf dem Ruden mit der S86(BB) eine junge Saharensiskombination vorgesehen.

Weiterlesen ...
Belegstellenordnung

Belegstellenordnung "Insel Ruden" für 2021

Es gelten folgende Beschickungsmodalitäten für die Insel Ruden:

Weiterlesen ...
   
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.